Ein besserer Weg, um zu spenden

Ihre Spende spiegelt sich direkt in der Seife wider, die in die Hände von Menschen gelangt, die ihre Hygienebedingungen verbessern müssen.

 

Unser Ziel ist dreifach

  • Abfall reduzieren

  • Arbeitsplätze für Benachteiligte erstellen

  • Verbesserung der Hygiene und der Hygienebedingungen

 

 

Diese Partner verbreiten das Wort

"Ich wünschte, Sie hätten einige Hände der Leute sehen können, die nach den Seifenstücken griffen, um zu erkennen, wie dringend die Seifen tatsächlich gebraucht wurden. Die schlechte hygienische Situation führt nicht nur zu schmutzigen Fingernägeln, einem Nährboden für Bakterien, sondern auch zu Händen auch mit Insektenstichen, infizierten Kratzern und sogar Krätze gekennzeichnet. "

Cati Meyer
CHAUBERTIN - Vertreiber unserer Seifen unter Obdachlosen in der Pariser Region

"Das Restos du Coeur bietet nicht nur Lebensmittel ... Hygiene ist von großer Bedeutung, denn wer denkt darüber nach? SapoCycle erfüllt dieses primäre, aber echte und dauerhafte Bedürfnis!"

Eddie Waeselynck
RESTOS DU COEUR

"Das Recycling von Seifen bedeutet, sich zum Schutz der Umwelt zu verpflichten und Menschen in Schwierigkeiten während der Pandemie Seifen anzubieten, um sich gegenseitig zu schützen und Solidarität zu zeigen."

Lucie Ugolin-Zumbiehl
CARITAS ELSASS

"Ein großes Dankeschön an Sapocycle für die großartigen Seifenspenden (...) für die Herstellung der Schul-, Aktivitäts- und Hygienesets. Ihr Engagement ist einfach fantastisch."

Marit Neukomm
VOLUNTEERS FOR HUMANITY

"Die Unterstützung von SapoCycle liegt uns sehr am Herzen. Eine großartige und aussagekräftige Idee mit einem echten Nutzen."

Nils Planzer, CEO & VRP
Planzer Holding AG